Toptransfer: der TSV St. Otmar verpflichtet ehemaligen dänischen Juniorennationalspieler

24.01.2024

Mit Marcus Stroustrup verpflichtet der TSV St. Otmar einen jungen, vielversprechenden Dänen, der bestens in die neue Philosophie des Vereins passt.

Marcus Stroustrup kommt aus der Talentschmiede von GOG, dem Verein, bei dem viele Weltklassespieler das Handball-ABC erlernt haben. Der mittlerweilen 23-jährige Spielmacher wechselte 2020 zu HOJ Handbold, einem Spitzenverein in der zweithöchsten Liga Dänemarks. Dort war er in den letzten Jahren Teamkollege der ehemaligen Otmarspieler Tobias Wetzel, Max Höning und Bo Spellerberg.

Nun möchte Stroustrup, der in der Juniorennationalmannschaft Dänemarks spielte, seinen nächsten Karriereschritt machen. Er liess sich vom Konzept des TSV St. Otmar begeistern und ist überzeugt, in St. Gallen das ideale Umfeld für seine weitere spielerische und persönliche Entwicklung vorzufinden. Stroustrup hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Stroustrup

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media