Niederlage gegen den HSC Suhr Aarau

04.12.2023

Der TSV St. Otmar verliert das Vierpunktespiel deutlich mit 35:27 (16:15).

Der TSV St. Otmar tat sich in Suhr von Beginn an schwer, konnte die erste Halbzeit aber noch ausgeglichen gestalten. Nach dreissig Minuten lag er mit 15:16 zurück, entschieden war also noch gar nichts. Doch kurz nach Wiederanpfiff der Partie kam es zur entscheidenden Szene. Peter Schramm kassierte seine dritte Zweiminutenstrafe und konnte fortan seine Mannschaft nicht mehr unterstützen. Somit fehlte den St. Gallern, die ohnehin schon Mühe hatten in der Defensive, für den Rest der Partie ihr Abwehrchef. Der HSC Suhr Aarau konnte daraus Profit schlagen und baute in der Folge den Vorsprung kontinuierlich aus. Angeführt wurde das Heimteam von Tim Aufdenblatten, der fünf Treffer erzielte und deren zwölf seiner Mannschaftskollegen vorbereitete. So resultierte am Ende ein klarer und aufgrund der gezeigten Leistungen verdienter Erfolg für die Aargauer. Der TSV St. Otmar muss sich nach dieser Niederlage vom HSC Suhr Aarau in der Tabelle überholen lassen und liegt neu auf Rang sieben.

Suhr Aarau – St.Otmar 35:27 (16:15)
Schachenhalle – 575 Zuschauer – Sr. Gallardo/Gallardo.
Strafen: 3-mal 2Minuten gegen Suhr Aarau. 5-mal 2 Minuten inkl. Disqualifikation (33./Schramm, dritte Zeitstrafe) gegen St.Otmar.
SuhrAarau: Scheidiger (11 Paraden)/Pantelic (2 P.);Willecke (7 Tore), Sarlos (7/4), Begic, Kreuzer, O. Gomboso (2), Waldvogel (2), Ferraz (6), Aufdenblatten (5), E. Gomboso, Bieri (4), Slaninka (2).
St.Otmar: Zernovic (4 P.)/Hottinger (4 P.); Ardielli (6), Pendic, Sehic (1), Jurilj (2), Schramm, Braun (6), Kaiser (3/1), Juric (3), Schneider (1), Bolt, Locher, Knezevic (5/1).
Bemerkungen: St.Otmar ohne Störchli (krank) und Rojnica (verletzt). Suhr Aarau u. a.
ohne Gnehm, Maric, Marjanac, Parkhomenko und Kalt (alle verletzt). – Verhältnis vergebener Penaltys: 1:4.

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media