Heikle Mission

21.11.2023

Heute Abend trifft der TSV St. Otmar im Mobiliar Handball Cup auswärts auf den RTV 1879 Basel.

Im Achtelfinale des Mobiliar Handball Cups trifft der TSV St. Otmar auswärts auf den RTV 1879 Basel. Die Basler mussten sich Ende der vergangenen Saison eher unerwartet aus der höchsten Liga verabschieden und streben raschmöglichst den Wiederaufstieg an. Der Kader der Basler verfügt über ein beträchtliches Potential und das Team dürfte topmotiviert sein, dem QHL-Vertreter ein Bein zu stellen. Ein besonderes Augenmerk muss der TSV St. Otmar auf Aleksander Spende richten, den mit Abstand besten Torschützen in den Reihen des Heimteams. Spende ist für knapp 40% aller Treffer seines Teams zuständig. Für den TSV St. Otmar geht es darum, nach vier Meisterschaftsniederlagen in Serie wieder auf die Siegerstrasse zurückzukehren. Dabei ist er sich der Schwere der Aufgabe durchaus bewusst und wird nicht den Fehler machen, den Gegner zu unterschätzen. 

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media