Zoltan Cordas verlässt den TSV St. Otmar

31.05.2023

Der TSV St. Otmar bedankt sich bei Zoltan Cordas für sein grosses Engagement in den letzten drei Jahren und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Zoltan Cordas wird den TSV St. Otmar per 31.5.2023 verlassen. Nach Beendigung der Saison 2022/2023 kam Zoltan Cordas nach reiflicher Überlegung zum Schluss, dass das notwendige Vertrauensverhältnis zwischen dem Vorstand und ihm nicht mehr gegeben sei. Er trat deshalb mit der Bitte an die Vereinsverantwortlichen, den Arbeitsvertrag per Ende Mai 2023 aufzulösen. Der TSV St. Otmar entsprach dieser Bitte. Somit wird das Arbeitsverhältnis ein Jahr früher als geplant einvernehmlich beendet.

Die Suche nach einer Nachfolge ist in vollem Gange. Der TSV St. Otmar wird zu gegebener Zeit entsprechend informieren.

Cordas

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media