Souveräner Sieg

26.09.2022

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen den HSC Suhr Aarau mit 37:29 (19:18).

Die Startphase verlief ausgeglichen, wobei es der HSC Suhr Aarau war, der jeweils ein Tor vorlegen konnte. Doch beim Stand von 5:6 erzielte der TSV St. Otmar fünf Treffer in Serie und er lag somit Mitte der ersten Halbzeit mit 10:6 vorne. Die Aargauer kämpften sich aber wieder heran und es gelang ihnen kurze Zeit später der Anschlusstreffer zum 12:11. Bis zur Pause verlief die Partie dann wieder - zumindest resultatmässig - ausgeglichen. Der TSV St. Otmar konnte die knappe Führung jedoch behaupten.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich schnell einmal, dass die St. Galler nicht gewillt waren, den Gästen die Punkte zu überlassen. Sie starteten mit fünf Treffern in die zweiten dreissig Minuten, ohne ein Gegentor hinnehmen zu müssen. Die Verteidigung und ein gut haltender Marian Zernovic machten es den Aargauern denn auch bis zum Spielende schwer zu Torerfolgen zu kommen. Da auch der Angriff weiterhin überzeugte und die Fehlerzahl äusserst niedrig gehalten werden konnte, wurde der Vorsprung gar auf sieben Treffer ausgebaut. Doch der HSC Suhr Aarau steckte noch nicht auf und kämpfte sich nochmals bis auf vier Tore heran. Doch der TSV St. Otmar erwies sich an diesem Abend als zu souverän und liess sich nicht mehr in Bedrängnis bringen. Am Ende konnte er über einen mehr als verdienten 37:29 Erfolg jubeln. 

St.Otmar – Suhr Aarau 37:29 (19:18)
Kreuzbleiche – 630 Zuschauer – Sr. Keist/Winkler.
Strafen: 2-mal 2 Minuten gegen St.Otmar. 5-mal 2Minuten gegen Suhr Aarau.
St.Otmar: Zernovic (17 Paraden)/Perazic (0 P.); Pendic (7/5), Lakicevic, Geisser (3), Ben Romdhane, Jurilj (6), Haas, Pietrasik (9), Kaiser (4), Gangl, Juric (1), Schneider, Rojnica (7), Onamade.
Suhr Aarau: Scheidiger (1 P.)/Marjanac (15 P.); Willecke, Sarlos (4), Faluvegi (6), Hofer (2), Ferraz(9/3), Kalt (1), Aufdenblatten
(1), Gomboso, Parkhomenko, Pejkovic, Bieri, Maric (1), Gnehm, Slaninka (5).
 

Handball live

Otmar Handball Camp 2023
18. bis 21. April 2023
Sport-Spiel-Spass und Spannung vom 

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media