Auswärtssieg in Aarau

17.02.2022

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen den HSC Suhr Aarau mit 34:31 (17:16).

Der TSV St. Otmar ging aus der Aussenseiterposition in die Partie gegen den HSC Suhr Aarau. Er war jedoch auf den Punkt bereit und übernahm gleich die Führung. Diese konnten die St. Galler im Verlaufe der ersten Halbzeit auf vier Tore ausbauen. Doch kurz vor der Pause nutzte der HSC Suhr Aarau einige Unzulänglichkeiten der Gäste aus und konnte den Rückstand auf einen einzigen Treffer verkürzen.
Nach dem Seitenwechsel war es dann wieder der TSV St. Otmar, der das Kommando übernahm. Er konnte den Vorsprung vergrössern und lag in der 36. Minute mit 23:18 in Front. Doch das Heimteam gab sich keineswegs geschlagen und forderte den St. Gallern in der Folge alles ab. Elf Minuten vor Spielende erzielten die Aargauer den Ausgleichstreffer, womit eine spannende Schlussphase eingeläutet wurde. Sollte das Spiel, welches der TSV St. Otmar bis dahin dank einer starken kämpferischen Leistung im Griff hatte, noch kippen? Beide Teams mobilisierten nochmals alle Kräfte im Kampf um die zwei wichtigen Punkte. Am Ende aber behielt der TSV St. Otmar verdientermassen das bessere Ende für sich und siegte mit 34:31.

Handball live

Otmar Handball Camp 2023
18. bis 21. April 2023
Sport-Spiel-Spass und Spannung vom 

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media