Verfolgerduell

28.11.2019

Der TSV St. Otmar empfängt am Samstag (17.30 Uhr) Pfadi Winterthur.

Am Samstag (17.30 Uhr) empfängt der TSV St. Otmar den Tabellenzweiten Pfadi Winterthur in der Sporthalle Kreuzbleiche. Die Winterthurer verloren am Mittwoch eher überraschend gegen den HSC Suhr Aarau und mussten deshalb die Tabellenführung an Kadetten Schaffhausen abtreten. Aber auch der TSV St. Otmar fiel durch die Niederlage gegen den amtierenden Meister um einen Rang zurück und liegt jetzt, punktgleich mit dem HC Kriens-Luzern, auf dem vierten Platz. Im Verfolgerduell zwischen dem TSV St. Otmar und Pfadi Winterthur geht es also darum, den unmittelbaren Anschluss an die Spitze zu wahren. Dabei spricht die Statistik ganz klar für die Winterthurer, welche die letzten neun Direktbegegnungen für sich entscheiden konnten. Der TSV St. Otmar wird alles daran setzen diese Serie zu beenden und vor heimischem Publikum wieder auf die Siegerstrasse zurückzukehren. Er muss bei diesem ohnehin schon schwierigem Unterfangen weiterhin auf die verletzten Severin Kaiser, Benjamin Geisser und Dominik Jurilj verzichten.

Handball live

Otmar Handball Camp 2023
18. bis 21. April 2023
Sport-Spiel-Spass und Spannung vom 

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media