Junger Däne bis Jahresende zum TSV St. Otmar, Simon Bamert kehrt zurück.

14.11.2019

Der durch das Verletzungspech dezimierte Kader des TSV St. Otmar bekommt Zuwachs.

Der junge Däne Nikolaj Svalastog ist ab sofort für die St. Galler spielberechtigt. Der 20-Jährige ist der Neffe von Spielertrainer Bo Spellerberg. Svalastog, der seine Juniorenzeit bei Kolding IF verbrachte, ist im Moment ohne Vertrag, trainierte in jüngster Zeit aber bei Bjerringbro-Silkeborg mit, einem Verein, der in der höchsten dänischen Liga spielt. Der 195cm grosse Däne weilt zurzeit bei seinem Onkel in den Ferien. So ergibt sich eine Win-Win-Situation. Svalastog kann auf hohem Niveau trainieren, und der TSV St. Otmar hat einen Spieler, der auf der linken Flügelposition und je nach dem auch auf der Aufbauerposition ein wenig Entlastung bringen kann.

Simon Bamert wurde auf die laufende Saison mit einem Leihvertrag nach Gossau transferiert, um sich dort Spielpraxis zu holen und weiterzuentwickeln. Aufgrund der Verletzung von Benjamin Geisser, der die gesamte Saison verpassen wird, suchten die Verantwortlichen des TSV St. Otmar den Kontakt mit Fortitudo Gossau. Nach konstruktiven Gesprächen waren die Fürstenländer bereit, Simon Bamert zu seinem «Heimverein» zurückgehen zu lassen Bamert ist ab dem 20. November spielberechtigt. Der 23-Jährige durchlief alle Nachwuchsstufen des TSV St. Otmar und kam in der Saison 2015/2016 zu seinem Debut in der NLA. Mit seiner vorbildlichen Einstellung und seinem grossen Kämpferherz wird er für Entlastung auf der Kreisposition sorgen können. Der TSV St. Otmar möchte sich an dieser Stelle ausdrücklich bei den Verantwortlichen des TSV Fortitudo Gossau für Ihr Entgegenkommen bedanken.

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media