Saisonaus für Benjamin Geisser

24.10.2019

Bittere Pille für den Kreisläufer und die gesamte Mannschaft.

Benjamin Geisser hat sich beim Cupspiel gegen den HSC Kreuzlingen das Kreuzband gerissen und einen Meniskusschaden zugezogen. Die notwendige Operation wird anfangs November von Mannschaftsarzt Pierre Hofer (Privatklinikgruppe Hirslanden) durchgeführt werden. Damit wird der Kreisläufer dem TSV St. Otmar in der laufenden Saison nicht mehr zu Verfügung stehen.
Nebst Severin Kaiser beklagt der TSV St. Otmar somit den zweiten Langzeitverletzten. Dies bedeutet für die Mannschaft, dass sie in Zukunft noch enger zusammenrücken muss, um so den Ausfall der beiden Teamstützen wettzumachen.
Der TSV St. Otmar wünscht Benjamin Geisser alles Gute für die bevorstehende Operation und sichert ihm die bestmögliche Unterstützung während seiner Reha zu.

Benjamin Geisser

Leider wird es in der laufenden Saison keine Actionbilder mehr von Benjamin Geisser geben. 

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media