Der TSV St. Otmar gleicht die Serie aus.

19.04.2019

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen den BSV Bern mit 32:21 (11:12).

Der BSV Bern startete besser in die Partie und konnte gleich vorlegen. Der TSV St. Otmar tat sich schwer ins Spiel zu finden und vergab zu viele Chancen. Nach einer intensiven und kampfbetonten ersten Halbzeit lag das Heimteam mit einem Treffer im Rückstand (11:12).

in der zweiten Halbzeit  überrollten die Otmärler die Berner geradezu. Eine konsequente Verteidigung und ein glänzend aufgelegter Aurel Bringolf im Tor waren der Grundstein zum Erfolg. Getragen vom begeisterten Publikum lief es auf einmal auch im Angriff wie gewünscht und die Chancen wurden erfolgreich verwertet. Am Ende war es vor über 1800 Zuschauern ein regelrechtes „Showlaufen“. Jetzt heisst es den Schwung und das Selbstvertrauen mit nach Bern zu nehmen um dort das wichtige Break zu schaffen. Die Partie findet bereits am Samstag statt (Gümligen Mobiliar Arena, 16 Uhr).

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media