Auswärts gegen Kadetten Schaffhausen

11.03.2019

Der TSV St. Otmar trifft am Mittwoch auf Kadetten Schaffhausen (19.30 Uhr, BBC Arena)

Im Kampf um eine gute Ausgangslage für die Playoffs brauchen sowohl der TSV St. Otmar als auch Kadetten Schaffhausen einen Sieg. Die Kadetten befinden sich im Moment auf Rang zwei. Sie mussten im Verlaufe dieser Saison bereits zehn Punkte abgeben - wohl einige zu viel für die Ansprüche des Titelfavoriten. Der TSV St. Otmar, der im Moment auf Platz fünf liegt, hat durchaus die Chance sich noch ein wenig zu verbessern. Die beiden Teams standen sich in der Hauptrunde zwei Mal, in der Finalrunde einmal gegenüber. Im ersten Spiel war der TSV St. Otmar in Schaffhausen chancenlos und musste sich mit 20:30 geschlagen geben. In St. Gallen konnte er dann aber mit 33:27 gewinnen. Die dritte Partie, die ebenfalls in St. Gallen stattfand, war hart umkämpft. Am Ende verlor das Heimteam äusserst knapp mit 28:29.  Viel wird am Mittwoch von der Tagesform abhängen, aber auch davon, wie schnell die Teams zu ihrem Spiel finden. Kadetten Schaffhausen geht als Favorit in die Partie und wird alles daran setzen keine weiteren Verlustpunkte einzufahren. Beim TSV St. Otmar muss alles zusammenpassen um sich in Schaffhausen wichtige Punkte zur Verbesserung der Tabellensituation zu erkämpfen.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media