Derby der beiden Playoff-Teilnehmer

18.03.2018

Am Sonntag stehen sich der TSV Fortitudo Gossau und der TSV St. Otmar (Buechenwald, 18.00 Uhr) ein weiteres Mal gegenüber.

Sowohl der TSV St. Otmar als auch der TSV Fortitudo Gossau machten die Playoff-Teilnahme schon vor dem letzten Spiel klar. Und so stehen sich dann in Gossau die beiden Teams der Abstiegsrunde gegenüber, die sich die beiden letzten Playoff-Plätze gesichert hatten. Die Gossauer werden gegen Wacker Thun antreten, der Gegner der Otmärler steht noch nicht fest. Es ist entweder Pfadi Winterthur oder Kadetten Schaffhausen. Nachdem die Pflicht absolviert ist, können die beiden Teams in der Direktbegegnung zur Kür antreten. Trotz der nicht mehr spannenden Ausgangslage werden aber beide Teams Vollgas geben um sich einen weiteren Prestigesieg zu sichern.

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media