Final- oder Abstiegsrunde?

15.12.2017

In der Partie zwischen dem HSC Suhr Aarau und dem TSV St. Otmar entscheidet sich, wer die Finalrunde komplettiert.

Fünf Teams haben bereits vor der letzten Hauptrunde das Ticket für die Finalrunde gelöst, drei Teilnehmer der Abstiegsrunde stehen ebenfalls fest. Und so kommt der Partie zwischen dem HSC Suhr Aarau und dem TSV St. Otmar eine äusserst wichtige Bedeutung zu. Während dem Heimteam ein Unentschieden reichen würde um die Finalrunde zu erreichen, muss der TSV St. Otmar gewinnen um dieses Ziel zu erreichen. Beide Teams können diese brisante Aufgabe mit gestärktem Selbstvertrauen angehen. Der HSC Suhr Aarau deklassierte am Donnerstag den TV Endingen mit 30:15, der TSV St. Otmar konnte die beiden letzten Meisterschaftsspiele siegreich gestalten. Am Samstag wird nebst der Tagesform wohl mitentscheidend sein, wer mit dem Druck besser umgehen kann und wer schneller ins Spiel findet. Der HSC Suhr Aarau hat überdies den Vorteil, die Partie vor heimischem Publikum bestreiten zu können. Spielbeginn in der Schachenhalle in Aarau ist 18 Uhr.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media