Sieg gegen den RTV 1879 Basel

16.02.2017

Der TSV St. Otmar gewinnt das Heimspiel gegen den RTV 1879 Basel mit 34:30 (21:18)

Der RTV 1879 Basel war der erwartet hartnäckige Gegner. Nach einer ausgeglichenen Startphase übernahmen die Basler in der 12. Minute die Führung und bauten diese auf drei Treffer aus. Dem TSV St. Otmar gelang es aber innerhalb weniger Minuten wieder gleichzuziehen und in der Folge auch  die Führung zu übernehmen. Zur Halbzeit lagen die Otmärler dann mit drei Treffern in Front (21:18).
Die zweiten dreissig Minuten verliefen dann nicht mehr so torreich. Dem TSV St. Otmar gelang es seine Führung zu verteidigen. Die Basler liessen sich zwar nie ganz abschütteln, doch näher als auf zwei Tore kamen sie nicht mehr an die St. Galler. Dies auch deshalb, weil Jonas Kindler im Tor des TSV St. Otmar eine Topleistung ablieferte. Am Ende konnte sich der TSV St. Otmar über den zweiten Sieg in der Abstiegsrunde freuen. Das Schlussresultat lautete 34:30.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media