Auswärts gegen Wacker Thun

03.12.2016

Der TSV St. Otmar trifft auswärts auf Wacker Thun

Nach dem knappen Derbysieg gegen Fortitudo Gossau geht es für den TSV St. Otmar Schlag auf Schlag weiter. Bereits heute reist er nach Thun zur Partie gegen den Drittplatzierten Wacker Thun. Die Statistik spricht dabei eine deutliche Sprache - leider gegen den TSV St. Otmar. Von 70 Direktbegegnungen konnte Wacker Thun deren 42 für sich entscheiden. Der TSV St. Otmar war nur 24 Mal erfolgreich, vier Spiele endeten Unentschieden. Mit vier Meisterschaftssiegen in Serie kann der TSV St. Otmar aber mit einigem Selbstvertrauen antreten. Es gilt nun, die gute Form auch gegen Gegner aus dem vorderen Tabellendrittel unter Beweis zu stellen. Im Kampf um einen Platz in der Finalrunde muss der TSV St. Otmar nämlich noch einige Punkte holen. Fünf Partien bleiben noch bis zur Endabrechnung.

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media