Saisonauftakt in Aarau

29.08.2016

Der TSV St. Otmar reist am Mittwoch zum Saisonauftakt in die Schachenhalle nach Aarau, wo der Aufsteiger HSC Suhr Aarau auf die Ostschweizer wartet (20.00 Uhr).

Nach dem intensiven Vorbereitungsprogramm freuen sich die Spieler des TSV St. Otmar auf den Saisonauftakt. Und wie immer stellt sich - nicht nur beim TSV St. Otmar - vor dem ersten Spiel die Frage, wo man denn tatsächlich steht. Vorbereitungsspiele können da wohl Anhaltspunkte geben, sind aber häufig zu wenig aufschlussreich. Beim TSV St. Otmar darf man vor allem gespannt sein, ob und wie sich die vielen neuen Spieler schon integriert haben. Mannschaft und Umfeld sind aber zuversichtlich und die Saisonziele sind auch klar: Vorerst einmal die Finalrunde erreichen und dann alles daran setzen, in die Playoffs zu kommen. Ein guter Saisonauftakt wäre also mehr als willkommen und würde dem neu formierten Team Sicherheit und Selbstvertrauen geben. Der HSC Suhr Aarau, der keineswegs unterschätzt werden darf, wird aber bereits der erste Gegner sein, der alles daran setzen wird, den St. Gallern die Suppe zu versalzen.

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media