Der TSV St. Otmar am Pfänder Cup 2016

16.08.2016

Zum Auftakt des Pfänder Cups 2016 trifft der TSV St. Otmar am Freitag auf den SSV Bozen Handball.

Für das neuformierte Team des TSV St. Otmar bietet der Pfänder Cup die Möglichkeit zwei weitere Spiele gegen hochklassige Gegner unter Wettkampfbedingungen auszutragen - und dies kostengünstig und ohne grosse Reisestrapazen. Am Freitag (18 Uhr) trifft der TSV St. Otmar in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster auf das italienische Team SSV Bozen. In der zweiten Partie des Tages stehen sich Bregenz Handball und der BSV Bern Muri gegenüber. Am Samstag kämpfen die beiden Verlierer der Freitagsspiele um 17 Uhr um den dritten Platz, die Sieger bestreiten um 19 Uhr das Finale.


Pfänder Cup 2016


Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media