Verletzungspech

29.04.2016

Vorzeitiges Saisonende für Martin Galia und Ramon Hörler!

Bittere Pille für den TSV St. Otmar. Nach dem Aus im Kampf um den Meistertitel muss er beim zweiten Saisonhöhepunkt, dem Final4 in Sursee, auf die verletzten Martin Galia und Ramon Hörler verzichten. Galia muss sich nächste Woche einer Ellbogenoperation unterziehen und die Knieverletzung von Ramon Hörler lässt ebenfalls keinen Einsatz mehr zu. Beide Spieler müssen die Saison also vorzeitig beenden. Hoffnung auf einen Einsatz beim Final4 kann sich dafür Benjamin Geisser machen. Wenn alles nach Plan läuft, sollte der TSV St. Otmar im Halbfinalspiel gegen Wacker Thun auf ihn zählen können.

Nächstes Spiel

Neujahrs-Plausch

Jetzt unseren Nachwuchs unterstützen!

QR-Code

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Handball in Bildern

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media