Europacup: Klare Auswärtsniederlage

22.11.2015

Der TSV St. Otmar muss sich Aalborg Håndbold mit 20:30 geschlagen geben.

Der TSV St. Otmar konnte die Startphase ausgeglichen gestalten. Nach 15 Minuten lautete der Spielstand 6:6. Doch mit drei Treffern in Serie konnte sich Aalborg Håndbold ein wenig absetzen. Kurz vor dem Seitenwechsel konnten die Otmärler den Rückstand nochmals verkürzen (8:10), doch beim Pausenpfiff lagen sie mit vier Treffern hinten (10:14). In der zweiten Hlabzeit vermochten die Dänen den Vorsprung weiter auszubauen. Eine Viertelstunde vor Spielende lagen sie mit 23:15 in Front. Bis zum Ende setzten sie nochmals zwei Tore drauf. Der Schlusspfiff erfolgte beim Stand von 20:30 aus Sicht des TSV St. Otmar.

Dieser Rückstand ist eine schwere Hypothek, aber im Handball ist einiges möglich, auch das Aufholen einer solchen Differenz.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media