Klarer Derbysieg des TSV St. Otmar

15.11.2015

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (11:10) legt der TSV St. Otmar zu und siegt am Ende klar mit 27:18.

Die ersten dreissig Minuten waren hart umkämpft. Fortitudo Gossau übernahm die Führung, musste diese aber postwendend wieder abgeben. Doch auch der TSV St. Otmar konnte sich nicht lange über die Besserstellung freuen. Nach dem 3:3 waren es nämlich wieder die Gossauer, die in Front gingen. Doch auch diese währte nicht lange. Nach dem 6:6 wechselte die Führung erneut. Wie sich heraus stellen sollte, war dies der letzte Wechsel. Der Pausenstand lautete 11:10.

Nach dem Seitenwechsel war der TSV St. Otmar das spielbestimmende Team. Er baute den Vorsprung kontinuierlich aus und liess schon bald keinen Zweifel mehr über den Ausgang dieses Derbys. Die Gossauer hatten den Otmärlern nichts Gleichwertiges mehr entgegen zu setzen. Am Ende resultierte ein klarer 27:18 Erfolg für den TSV St. Otmar.

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media