Punkteteilung

31.08.2015

Nach einem in jeder Beziehung hitzigen Spiel trennen sich der TSV St. Otmar und Wacker Thun 26:26-Unentschieden (12:11).

Es war ein typisches Saisoneröffnungsspiel, bei welchem beide Teams ihre Nervosität nict verbergen konnten. Nach zehn Minuten kochten dann die Emotionen über. Die Schiedsrichter ahndeten ein Foulspiel von Jakub Szymanski mit der roten Karte. Der Ausschluss dieses Schlüsselspielers war für den TSV St. Otmar natürlich eine erhebliche Schwächung. Das Spiel verlief dann bis zur Pause ausgeglichen. Kurz vor dem Seitenwechsel hatte der TSV St. Otmar sogar die Chance mit einem etwas grösseren Abstand in die Kabine zu gehen. Doch die Chancenauswertung war an diesem Abend nicht die Stärke der Otmärler. So wurden die Seiten beim Stand von 12:11 gewechselt.

Die ersten Minuten nach der Pause konnte der TSV St.Otmar die Führung noch behaupten, doch dann gelangen Wacker Thun drei Treffer in Serie (16:18). Die Otmärler glichen in der Folge wieder aus und gingen ihrerseites mit zwei Toren in Front (21:19). Auch nach 50 Minuten hatte dieser Vorsprung noch Bestand (23:21). Leider gelang es dem Heimteam aber nicht den Sack zuzumachen. Wacker Thun glich wieder aus und übernahm seinerseits die Führung. Die Schlussphase war dann an Spannung kaum zu überbieten. 40 Sekunden vor Spielende gelang den Otmärlern der Ausgleich. Doch Wacker Thun blieb nun noch genügend Zeit um zu reagieren. Zehn Sekunden vor Abpfiff bekamen die Thuner einen Siebenmeter zugesprochen. Doch Martin Galia, der in den letzten Minuten für den zuvor gut haltenden Jonas Kindler zwischen den Pfosten stand, konnte den Schuss abwehren. Der Jubel währte aber nur kurz, denn die Thuner konnten nur wenige Sekunden später nochmals beim Siebenmeterstrich antreten. Doch erneut blieb Galia Sieger und rettete so dem TSV St. Otmar doch noch den mehr als verdienten Punkt.


Statistik


gListgenerator|createListFilesHtml|002 -> wListgenerator|createListFilesHtml(template not available "/stotmar-handball-wGlobal/wGlobal/layout/templates/lists/gallerySlide.wFilelist.php")

Bilder: Stefan Risi - herzlichen Dank

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media