Saisonauftakt gegen Wacker Thun

27.08.2015

Am Sonntag (17 Uhr, Kreuzbleiche) startet der TSV St. Otmar mit dem Heimspiel gegen Wacker Thun in die neue Saison.

Mit Wacker Thun gastiert gleich ein Spitzenteam und echter Gradmesser in St. Gallen. Beide Teams starten optimistisch und mit hohen Zielen in die neue Saison. Und beide Teams werden alles daran setzen, mit einem Erfolg ein erstes Ausrufezeichen zu setzen. Wacker Thun hatte kaum Abgänge und geht so die neue Meisterschaft fast ausnahmslos mit dem gleichen Kader an wie im Vorjahr. Beim TSV St. Otmar hingegen werden die Zuschauer doch das eine und andere neue Gesicht zu sehen bekommen. In der vergangenen Saison taten sich die Otmärler gegen die Berner Oberländer sehr schwer und konnten aus vier Spielen nur gerade einen Punkt holen. Entsprechend motiviert gehen die Gelb-Schwarzen die Aufgabe an. Sie hoffen bei dem alles andere als einfachen Unterfangen auf die Unterstützung des Publikums. Wie wichtig diese sein kann, haben die Playoff-Spiele eindrücklich bewiesen.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media