Auswärts gegen Wacker Thun

11.03.2015

Am Samstag reist der TSV St. Otmar zum Tabellenzweiten nach Thun.

Gegen Wacker Thun kann der TSV St. Otmar aus der Aussenseiterposition angreifen. Die Thuner befinden sich zur Zeit in einer bemerkenswerten Form und sind Verfolger Nr. 1 von Tabellenführer Pfadi Winterthur. In den bisherigen drei Direktpartien konnte der TSV St. Otmar nur gerade einen einzigen Punkt holen. Um in Thun zu punkten, muss am Samstag bei den Otmärlern aber alles zusammen passen. Die St. Galler haben nach wie vor mit Verletzungen und Krankheiten zu kämpfen und können somit nur auf ein schmales Kader zurück greifen. Trotzdem reist der TSV St. Otmar mit einigem Selbstvertrauen ins Berner Oberland und er wird alles daran setzen, dem Favoriten ein Bein zu stellen.

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media