Otmar siegt gegen Bregenz Handball

08.08.2013

Im Testspiel gegen das österreichische Spitzenteam kam der TSV St. Otmar zu einem ungefährdeten 32:25-Erfolg (17:10).

Otmar startete gut und ging mit 3:0 in Führung. In der Folge fand Bregenz aber besser ins Spiel und konnte Mitte der ersten Halbzeit erstmals ausgleichen und dann sogar kurzzeitig die Führung übernehmen. Die Otmärler reagierten aber souverän, holten sich die Führung zurück und bauten diese bis zur Halbzeit auf sieben Tore aus (17:10).

Nach der Pause waren es erneut die Otmärler, die schneller ins Spiel fanden. Der Vorsprung konnte auf zehn Tore erhöht werden. Otmar vermochte mit gelungenen Angriffen, einer konsequenten Verteidigung sowie einem starken Torhüterduo zu überzeugen. Am Schluss resultierte ein klarer 32:25 Erfolg.

Otmar: Galia, Kindler; Ljubanovic (2), Brücker (8), Fröhlich (2), Bärtschi, Filip (3), Babak (4/1), Jurilj, Szymanski (4/1), Milosevic, Wetzel (2), Banic (7/2)

Otmar ohne Wild (krank), Christ und Pendic (beide verletzt)

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media