Rücktritt Thomas Isenrich

08.03.2013

Torhüter Thomas Isenrich verlässt St. Otmar

Nach acht verdienstvollen Jahren beim TSV St. Otmar St. Gallen beendet Torhüter Thomas Isenrich seine NLA-Karriere beim Ostschweizer Traditionsverein, um sich in nächster Zeit intensiv seiner beruflichen Weiterbildung zu widmen. Er kehrt am Ende der laufenden Saison zu seinem Stammverein HC Bruggen zurück. Der heute 28-jährige stiess in der Saison 2005/06 zu St. Otmars Fanionteam und bestritt für die St. Galler seither 259 Spiele in der höchsten Schweizer Liga. Der TSV St. Otmar St. Gallen bedankt sich bei Thomas Isenrich für die langjährige Zusammenarbeit. 
 

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media