Vierpunktespiel in Kriens

12.02.2013

Am Sonntag trifft der TSV St. Otmar auf einen unmittelbaren Gegner im Kampf um den vierten Playoff-Platz.

Der HC Kriens-Luzern liegt im Moment mit einem Punkt Vorsprung auf den TSV St. Otmar auf diesem begehrten vierten Tabellenplatz. Nur gerade einen Punkt hinter Otmar lauert aber auch noch der BSV Bern Muri auf seine Chance. Mit einem Sieg in Kriens könnte der TSV St. Otmar an den Innerschweizern vorbei ziehen. In der Hauptrunde konnten sich die Otmärler nach einer ausgezeichneten Leistung in Kriens erfolgreich durchsetzen, im Heimspiel mussten sie sich dann aber mit einem Unentschieden begnügen. Mit dem Sieg gegen Pfadi Winterthur zum Finalrundenauftakt hat der HC Kriens-Luzern aber seine Ambitionen klar unterstrichen. Und auch die Innerschweizer sind sich der Bedeutung dieser Direktbegegnung bewusst. Da beide Teams vom Verletzungspech heimgesucht wurden, darf man sicher auch darauf gespannt sein, wer besser mit dieser Situation umzugehen vermag. Für eine spannende Ausgangslage ist also gesorgt.

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media