U13PS1 - 7. Meisterschaftsspiel gegen LC Brühl Handball, 04.11.23

06.11.2023

Der Kopf ist bereit

(BB) Das Hinspiel wurde mit 19:34 klar gewonnen. Nichtsdestotrotz war man gewarnt. Brühl siegte gegen Rheintal mit 4 Toren. Man musste also liefern… und wie man lieferte.

Man war von Beginn weg bereit fürs Spiel. Dies zeigte sich auch aufgrund des sehr konzentrierten Einwärmens. Man war dennoch gerechterweise gewarnt. Den Brühlerinnen gelangen relativ einfach Tore aufgrund der körperlichen Überlegenheit. Im Gegenzug waren wir mit unseren 1 vs. 1 starken Spielern und Spielzügen, welche ohne das Ansagen durch den Mittespieler durchgeführt wurden, genauso erfolgreich. Kurzum: Das Spiel startete ausgeglichen und beide Teams konnten die Führung zeitweise beanspruchen. Warum zogen wir nicht davon, hätten sich die Otmärler fragen können. Doch: keine Unsicherheiten… und schon gar keine Verzweiflung. Es bewährte sich. Eine Zweiminutenstrafe in der 15. Minute für die Gegnerinnen und plötzlich hatten wir ein 5-Tore-Polster aufgrund der Deckung, beziehungsweise eines Codewortes: Das Ballherausprellen.
Zur Pause gab's Komplimente. Der Otmarschnellzug im Angriff funktionierte hervorragend und die Deckung hatte in den zweiten 15 Minuten auch ihre gute Phase. Nur nicht nachlassen und das Codewort der ersten Halbzeit nicht vergessen, hiess es.
Einfacher gesagt als getan… wusste auch jeder. So schnell der Otmarschnellzug im Angriff wieder in Fahrt kam, so schnell verabschiedete sich auch das Codewort aus den Köpfen der Otmärler. Der Zugriff in der Deckung blieb komplett aus. Doch auch hier: Keine Panik oder Unsicherheiten, ja sogar das Gegenteil war der Fall. Der Angriff wurde dadurch nochmals beflügelt. Schliesslich gewann man ungefährdet mit 45:34 gegen Brühl.

Der Otmarschnellzug, er funktioniert, keine Frage. Nun muss wieder zur gewohnten Sicherheit in der Deckung zurückgefunden werden. Doch das Wichtigste: Der Kopf und das Mentale… sie sind bereit für die folgenden Spitzenkämpfe gegen Arbon und Rover Wittenbach.

Mit dem Kopf für die grossen Herausforderungen bereit sind: Nils, Saku, Julian, Younis, Mats, Maxime, Aurel, Ole, Maxim, Anton
Gecoacht haben: Balz und Sämi

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media