U13 Spielturniere - 2. Spielturnier in Gossau, 24.09.23

26.09.2023

Mixedhochzwei


(BB) Ein zusammengewürfeltes Team aus 10 Spieler:innen, davon 3 U11er, 2 gestandene U13er, 3 Anfänger:innen und 2 neue U13erinnen spielte heute das zweite Spielturnier der Saison in Gossau.

Die erste Aufgabe, keine einfache. „Isch das üse Gegner?“ fragte man sich. „Jo“ hiess es vom Trainerteam. „Die sind jo riesig“, ist die Schlussfolgerung der Spieler:innen. Trotz der körperlichen Überlegenheit des BSV Bischofszell gab es eine akzeptable 9:19 Niederlage. Die Breite im Spiel wurde beinahe im Sekundentakt besser. Auch das Spiel mit dem Flügel entwickelte sich, hatte aber noch Potenzial. Unsere U11-Mittespieler… sie spielten mit Übersicht, keine Frage. Doch ein Codewort wurde aus Nervosität (?) vergessen: Spielzüge mit dem Flügel. Die Deckung funktionierte, so gut sie konnte bei der klaren körperlichen Unterlegenheit. Fürs zweite Spiel gab's etwas zu verbessern. Codewort: Spielzüge mit dem Flügel. „Codewort umgesetzt“ wurde nach dem Spiel notiert. Zu bewundern waren phänomenale Anspiele nach Flügeleinläufern durch viel Übersicht der Rückraumspieler und super 1 vs. 1 Aktionen nach viel gestifteter Verwirrung durch Spielzüge. Das Spiel gegen den TV Appenzell konnte auch durch eine sehr auf Spekulation basierter Deckung mit 17:9 gewonnen werden. Spekulieren auf den Pass in der Deckung… irgendwann schwierig. Dies musste auch Otmar heute spüren. Das dritte Spiel ging durch diese Verteidigungstaktik verloren. Man hätte höher verloren, wenn nicht ein anderes Codewort gewesen wäre. Nämlich das Ballherausprellen, teilweise noch nie gehört und doch phänomenal umgesetzt, Gratulation! Das Spiel gegen Forti Gossau verlor man schliesslich mit 14:17. Fürs Spiel gegen Herisau musste nun das Spekulieren in der Deckung abgestellt werden. So gewann man das Spiel mit 17:7.

Wiederum wurde viel gelernt und insbesondere das Zusammenspiel und der Miteinbezug aller Spieler:innen mit schönen Spielzügen und viel Übersicht machte Freude.

Weitere Erfahrungen dazu gewonnen haben: Valentina, Olga, Anton, Joah, Luis, Vito, Elia, Arsema, Nicolas, Frederik
Gecoacht haben: Balz, Akif und Heinz

ALS TRIKOT-SPONSOR HAUTNAH BEIM SPIEL DABEI:

Jetzt Trikot-Sponsor werden

Herzlichen Dank!
Wir bedanken uns bei allen, die den TSV St. Otmar in der Saison 2023/2024 in irgendeiner Form unterstützt haben.

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media