Meisterschaftsstart der U17P

14.09.2022

Knappe Niederlage zum Saisonauftakt

Am Sonntagvormittag traf die U17 SG Otmar/Bruggen auf den HC Andelfingen.
Das junge Team der SG startete gut in die Partie und bis zur 6. Spielminute war das Spiel ausgeglichen. Danach führten technische Fehler und Fehlwürfe seitens der St.Galler dazu, dass sich das Gästeteam einen Vorsprung von fünf Toren erarbeiten konnte. Das Trainerduo reagierte mit einem Team-Timeout, was aber nicht sofort den erhofften Erfolg brachte. Nach und nach gelang es den Spielern jedoch, das gegnerische Team in der Verteidigung unter Druck zu setzen und es somit zu Fehlern zu zwingen. Ebenso lief es im Angriff immer besser und die dringend benötigten Tore konnten erzielt werden. Kurz vor der Pause erzielte das Heimteam sogar den Ausgleichstreffer zum 12:12. Nun gelang dem Heimteam so gut wie alles, die Bank feuerte die Spieler zusätzlich an, was für eine tolle, motivierende Stimmung innerhalb der Mannschaft sorgte. Mit einem 3 Tore-Vorsprung konnte die SG in die Pause gehen.
Anfangs der zweiten Halbzeit gelang es jedoch den Andelfingern wieder aufzuholen. Die nächsten 20 Minten wurde hart um jedes Tor gekämpft. Mehr als ein Tor Unterschied lag nie zwischen den beiden Teams. Der entscheidende Treffer zum Sieg für Andelfingen fiel zwei Sekunden vor dem Schlusspfiff. Entsprechend gross war die Enttäuschung nach dem Spiel.
Abschliessend kann man aber trotz der Niederlage sagen, dass die Mannschaft einen grossen Schritt gemacht hat. Jeder Spieler hat sein Bestes gegeben, bis zum Schluss gekämpft und vor allem war der Teamgeist einfach toll!


Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media