U13PS2 - 14. Meisterschaftsspiel gegen HC Rheintal, 13.03.22

05.04.2022

Letztes Meisterschaftsspiel mit dieser Teamzusammensetzung

(BB) Am Samstagmorgen ging es abermals mit dem Zug ins St. Galler Rheintal um dort gegen den HC Rheintal in Heerbrugg das letzte Meisterschaftsspiel der Saison zu spielen.
Nach einer 45 minütigen Fahrt und einer eher kurzen Vorbereitungszeit begann das Team auch eher unkonzentriert und verschlafen. Als die Anfangsschwierigkeiten bezüglich Ball fangen und passen überwunden waren und man konzentrierter spielte, stand es wieder 8:8 unentschieden. Das ausgeglichene Spiel setzte sich bis zum 11:9 für das Heimteam fort. Doch für die restlichen 7 Minuten der 1. Halbzeit dominierten dann wieder die technischen Fehler im eigenen Angriffsspiel. Somit musste man mit einem 19:12 Rückstand in die Pause. Obwohl man eigentlich zeigte, dass man dem Gegner ebenbürtig war.
Von nun an hatte man nichts mehr zu verlieren und das Trainerteam hoffte auch, dass man befreiter aufspielen würde.
Zu Beginn der 2. Halbzeit war die Mannschaft dazu noch nicht fähig. Immerhin gestaltete sich das Spiel bis zur 20. Minute und dem Timeout des Heimteams mehr oder weniger ausgeglichen. Doch von nun an spielte man im Angriff einen temporeichen und präzisen Handball, welcher auch immer wieder für "oh sehr schön gespielt" Momente sorgte. Kurz gesagt: So wie es das Trainerteam sehen will. Dazu kam, dass die Verteidigung beinahe nichts zuliess. Beinahe, denn die Tore erzielte der Gegner dann trotzdem. Aufgrund dessen konnte die Aufholjagd der letzten 10 Minuten doch nicht belohnt werden und die Mannschaft verlor mit 32:29.
Klar ist aber jedem in der Mannschaft: Wenn man über 60 Minuten diese Einstellung und Kampfbereitschaft sowie auch die Konzentriertheit gehabt hätte, dann hätte man dieses Spiel gewonnen. So muss man sagen, dass nun jeder Spieler in seiner zukünftigen neuen Mannschaft weiterhin daran arbeiten muss, nicht zu sehr launisch zu spielen, denn gut spielen, dass können sie.

Knapp verloren haben: Jano, Moritz, Luis, Jahan, Maurice, Timo, Noé, Jonas, Cédric, Kosmas, Maxime, Silas, Max
Gecoacht haben: Balz und Heinz

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media