U13PS2 – 5. Meisterschaftsspiel gegen HC Rheintal, 21.11.21

23.11.2021

Spielerisch stark und Vorgaben (teilweise) umgesetzt

(BB) Das letzte Heimspiel bestritt die U13 gegen den HC Rheintal, welcher in der Tabelle einen Platz vor uns lag.

Es zeigte sich schnell, dass man dem Gegner spielerisch überlegen war. Daher konnte man den Vorsprung während der ersten Halbzeit immer weiter ausbauen. In der Verteidigung sowie auch im Angriff wurden die Vorgaben, welche vor dem Spiel kommuniziert wurden, grossmehrheitlich umgesetzt. Das schnelle Spiel nach der Verteidigung sowie auch das Ansagen von den beiden Spielzügen (7 links/rechts und 4 links/rechts) wurde aber als einziger Wehrmutstropfen nicht angewendet. Der Pausenstand war dann aber trotzdem 20:11.
Das Ansagen der Spielzüge wie auch das schnelle Spiel wurde in der 2. Halbzeit klar besser. Andererseits wurde ein alt bekanntes Problem mit der zunehmenden Müdigkeit wieder grösser und präsenter: Die technischen Fehler. So konnte der Vorsprung zwar gleich gehalten aber nicht mehr vergrössert werden.
Am Schluss gewann man souverän und hochverdient 36:24.

Den 2. Sieg in der Meisterschaft wurde eingefahren von: Kosmas, Maurice, Moritz, Jahan, Jano, Jonas, Timo, Luis, Jérôme, David
Gecoacht von: Heinz, Balz, Sämi

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media