Minispieltag Schönenwegen, 8.12.19

17.12.2019

Otmar organisiert den Minihandballspieltag in der Turnhalle Schönenwegen - Mehr als 30 Helfer auf den Beinen

(HM) Weil sich mehr Teams wie gewohnt angemeldet hatten, dauerte der Spieltag für die Helfer im Otmar-Beizli, für die Schiris und für die Zeitnehmer von halb acht bis Viertel nach sechs. Da sich genügend Eltern und Junioren gemeldet hatten, konnten wir in zwei Ablösungen arbeiten.
Die Zeitnehmer waren verantwortlich, dass die Spiele zur rechten Zeit auf dem richtigen Spielfeld angepfiffen und die Resultate im Spielplan eingetragen wurden. Ihnen gebührt ein Dankeschön.
Die Jungschiris bekamen vor ihren ersten Einsatz eine kurze Auffrischung, die Ausbildung hatten sie schon in U11-Trainings erhalten. Nach Überwindung der ersten Nervosität wurden die Pfiffe immer lauter und die Entscheide immer sicherer. Vielen Dank für euren Einsatz.
Verpflegen konnten sich die Schiris in den Pfeif-Pausen gratis im Otmar-Beizli, was rege genutzt wurde. In den Spielpausen verlangten Spieler – es nahmen zehn U9- und sechzehn U11-Teams teil - und Zuschauer nach Hotdog, Kaffee und Kuchen, Bananen, Mineralwasser. Vielen Dank den Helfern im Otmar-Beizli.
Am Morgen türmten sich die Kuchen auf der Beizli-Theke, und es schien, als würde diese Menge nicht verspeist werden können, doch der Schein trügte. Vielen Dank den KuchenbäckerInnen.


U11-2
(NM) Der Start in den Tag begann denkbar schlecht für die U11-2. Es standen nur drei Spieler zur Verfügung, da die anderen Spieler krank oder verletzt waren. So mussten Spieler der U11-3 bei unserem Team aushelfen. Die ersten zwei Spiele konnten gewonnen werden. Erst im dritten Spiel, als uns kein Auswechselspieler mehr zur Verfügung stand, da die U11-3 gleichzeitig spielte, setzte es eine Niederlage gegen den stärksten Gegner des Tages ab. Das vierte Spiel konnte mit etwas Glück noch gewonnen werden. Immerhin bekam jeder wegen dem kleinen Kader genügend Spielzeit, sodass jeder mindestens ein Tor erzielen konnte.
Die Resultate aus Sicht von Otmar: 7:2, 10:6, 9:19, 18:17


U11-3
(JS) Der Coach der U11-3 war zufrieden mit seinem Team. Es konnte am Ende des Spieltages eine leicht positive Bilanz aufweisen: zwei Spiele gewonnen, eines unentscheiden und eines verloren.

SHL-Team

SHL

Otmar total
Spielplan/Resultate aller Teams auf einen Blick

Liveticker (Otmar-Spiele)

OHA
Ostschweizer Handball Akademie

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media