U13 Challengers: Heimspieltag im Oberzil

30.10.2019

Am Sonntag richtete der TSV St. Otmar den U13 Spieltag im Oberzil aus, an dem mit dem LC Brühl 1, dem HC Rheintal 1, dem TSV Fortitudo Gossau 1 und dem HC Appenzell 1 vier schwere Spiele für unsere Challengers anstanden.

(BF/HM) Zum Auftakt wartete der LC Brühl auf unsere Jungs, der uns traditionell stets sehr stark fordert. Unsere Jungs waren voll motiviert und versuchten von Beginn durch konzentrierte Abwehrarbeit dagegen zu halten. Brühl fand jedoch stets eine gute Antwort und ein ums andere Mal die Lücke, um Tor für Tor davon zu ziehen. So stand es relativ schnell bereits 8:1, bevor auch bei unseren Jungs offensiv wieder etwas funktionierte. Zuvor hatte der Gegner bereits 2 Penalty von uns vereitelt. Gerade in der Verteidigung wurde unser Team aber nun deutlich stärker, liess weniger zu, so dass das Spiel letztendlich zwar 11:3 verloren ging, die Trendkurve aber nach oben zeigte. Diese Motivation wollten die Jungs mit in das zweite Spiel gegen Gossau nehmen.
Im zweiten Spiel wartete der vermeintlich leichteste Gegner dieses Tages auf uns. Wir starteten dennoch sehr konzentriert, so wie wir im letzten Spiel aufgehört hatten. Die Abwehr stand stabil, im Angriff konnten wir uns ebenfalls erfolgreich durchsetzen und Nino Schönthal im Goal trug seinen Teil dazu bei, dass wir Tor um Tor unseren Vorsprung ausbauen konnten. Aufgrund des komfortablen Torpolsters wechselte Trainer Bastian Fischer ordentlich durch, so dass gerade die Ergänzungsspieler Spielzeit sammeln und sich beweisen konnten. Es konnten sich auch fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen und so das Endergebnis auf ein nie gefährdetes 16:8 stellen.
Der dritte Gegner an diesem Tag hiess TV Appenzell und war ebenfalls nicht zu unterschätzen. Es entwickelte sich von Beginn an ein rasantes Spiel mit offenem Visier und permanentem Schlagabtausch. Es ging hin und her bis zum Spielstand von 9:9. Am Ende verpasste die Mannschaft in aller letzter Sekunde den möglichen Sieg mit 11:13 denkbar knapp.
Das vierte und letzte Spiel bestritten die Challenger an diesem Tag gegen den HC Rheintal. Beide Teams wollten sich mit einem Sieg aus diesem Turnier verabschieden und gingen dementsprechend engagiert zu Werke, man merkte jedoch, dass bei Otmar in Yannick Sonderegger, Jonas Schaffner, Lenn Adam und Nino Schönthal wichtige Stammkräfte fehlten, da sie zum Meisterschaftsspiel der U13 Promotion nach Herisau mussten. Da auch Flavio einen privaten Termin hatte, einigten sich die beiden Trainer, nur mit einem Torhüter und fünf Feldspielern zu spielen. Ohne Auswechselspieler ging dieses Spiel trotz letztem Einsatz mit 10:18 verloren.
Über den ganzen Spieltag gesehen war es eine solide Leistung mit einem Sieg und drei zum Teil knappen Niederlagen, worauf sich weiter aufbauen lässt.
Im Rahmen der Schiedsrichterausbildung haben an diesem Tag die Nachwuchsschiedsrichter Lars Etter, Levin Fischer, Akif Houssein und Lukas Eckert aus der U15 zusammen mit unseren SHL-Spielern Dominik Jurili, Tobias Wetzel und David Fricker im Zwei-Mann-System die Spiele geleitet. Betreut wurden sie von Peter Berger, der ihnen wertvolle Hinweise geben konnte. Ein grosses Dankeschön geht daher nochmal an das Otmar-Schiri-Team und unsere SHL-Spieler!

Spieltag Oberzil Okt. 2019

Die U13-Challengers zusammen mit den Schiris
Verantwortlich für die Durchführung dieses reibungslosen Events war Jugendkoordinator U9-U13, Heinz Metzger, sowie Christof Bamert, der wieder mal mit dem Otmar-Beizli für das leibliche Wohl aller Spieler, Betreuer und Besucher gesorgt hat.
Bei den Challenges spielten diesmal:
Thädeus Sisay, Jonas Schaffner, Yannick Sonderegger, Ilias Löhrer, Björn Zubler, Nino Schönthal, Carlo Schönthal, Lenn Adam, Tim Berlinger, Flavio Beutler und Tiago Büchel
Trainer: Bastian Fischer und Heinz Metzger

Otmar total
Spielplan/Resultate aller Teams auf einen Blick

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media