U13PS1 - 10. Meisterschaftsspiel gegen HC Rover Wittenbach, 18.02.2023

20.02.2023

Mehr technische Fehler = Niederlage

(BB) Vom Gegner Rover Wittenbach wusste man einerseits, dass sie sehr stark sind und andererseits, dass die ganze Mannschaft von einem Spieler lebt. Diesen galt es zu decken und müde zu machen. Fürs Decken hatte man nach dem letzten Spiel grosses Verbesserungspotenzial beim Körper einsetzen ausgemacht. Heute konnte eine starke Reaktion gezeigt werden. Zwar hat der eine Spieler 16 Tore geschossen, viel davon aber direkt nach einem Freiwurf. Der Angriff war abgesehen von den 10 Minuten vor dem Seitenwechsel beinahe überragend. Schon seit einem halben Jahr geübte Spielzüge wechselten sich mit sehr schönen über mehrere Stationen mit Druck vorgeführten und somit höchst erfolgreich gestalteten Ballstaffeten ab. Einziger Wehrmutstropfen (daher hat der Angriff nicht das Prädikat überragend bekommen): 28 eigens produzierte technische Fehler gegenüber 8 technische Fehler des Gegners bei einem Schlussstand von 28:34 für das Auswärtsteam.

Die fünfte Saisonniederlage erlebt haben: Aurel, Nils, Jahan, Arish, Jonas, Noé, Mats, Luis, Maurice, Ole, Maxime, Julian, Maxim, Younis
Gecoacht haben: Balz und Heinz

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media