27.11.2022, U9-Minispieltag

30.11.2022

Fluch und Segen

(SB) Die kleinsten Otmärler nahmen erneut mit zwei Teams in unterschiedlichen Kategorien am Minispieltag teil. Das Team «Softhandball» konnte in Flawil alle vier Spiele (Doppelrunde gegen Forti Gossau und SV Fides) für sich entscheiden. Bravo! Übersicht, genaue Zuspiele und gemeinsame Verteidigung waren das Erfolgsrezept für den Erfolg. Zusammengefasst lässt sich das Angriffsspiel wie folgt beschreiben: Pass, Pass, Pass … und (mehrheitlich) Tor.
Das Team «Mininhandball» trat im Oberzil gegen HC Bruggen, HC Flawil und SV Fides 1 und 2 an. Zwei Spiele konnten gewonnen werden, in den anderen zwei Partien unterlag man. Daran ist das Team nicht ganz unschuldig, die Gegner wären zu bezwingen gewesen. Handball ist DER Teamsport schlechthin. Eigenbrötler-Aktionen haben wenig Aussicht auf Erfolg. Zusammenfassend lässt sich das Angriffsspiel so umschreiben: Pass, Prellen, Ballverlust, Gegentor … oder Pass, Prellen, Wurf und Block.
Prellen mit dem Handball ist möglich, aber möglichst zu vermeiden. Ein Lob auf den Softball!

OG1
OSG2

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media