U9: Spieltag in Kreuzlingen, 27.10.2019

29.10.2019

Der TSV St. Otmar war mit zwei Teams im Einsatz.

Die U9 trat am dritten Spieltag in Kreuzlingen wieder mit zwei Teams in den Stärkeklassen «stark» und «Anfänger» an. In beiden Teams standen vier Spiele an. Das Rookie-Team erreichte eine positive Bilanz (2g/1u/1v) und spielte je zwei Partien Softhandball und Minihandball. Zu erwähnen ist, dass gegen HC Flawil, das «mittel» gemeldet war, ein offizielles Unentschieden (intern war von einem Sieg die Rede) erkämpft wurde. Tiptop!
Das Profi-Team der U9 gewann alle vier Spiele mehr oder weniger deutlich. Interessanterweise erzielten die Otmärler die beiden knappsten Resultate gegen Teams, die «mittel» oder «mittelstark» gemeldet waren.
Es scheint so, als hätten die U9-Trainer der Vereine zu Beginn der Saison noch nicht den einheitlichen Massstab gefunden.

Auf jeden Fall gibt’s für den Einsatz, die Begeisterung und die Leistung nur eine Bezeichnung: «sackstark».

Es spielten : Jonas, Anna, Max, Lotta, Thierry, Moritz, Saku, Maurice, Luan, Luis, Timo
Coaches: Sämi und Pascal

SB

Handball live

Otmar Handball Camp 2023
18. bis 21. April 2023
Sport-Spiel-Spass und Spannung vom 

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media