Offenes Handballtraining Hebel

26.06.2019

Vielen Dank, Beni!

(HM) Seit Sommer 2015 hat Beni Geisser das Offene Handballtraining in der Turnhalle Hebel geleitet. Am Freitag, 14. Juni 2019 musste er sich von den Kids verabschieden, da er nach den Sommerferien für seine Karriere nach dem Handball eine Ausbildung an der Fachhochschule für Soziales beginnen wird. Vielen Dank, Beni für deine engagierte Arbeit mit den 1.- bis 3. Klässlern, welchen du gekonnt die Freude am Spielen mit Hand und Ball vermittelt hast. Begonnen hast du mit sechs Kindern, bei deinem Abschied waren dreimal mehr anwesend. Alles Gute im Handball mit der ersten Mannschaft von Otmar und für deine berufliche Zukunft neben dem Handball!

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media