MU15P: Meisterschaftsspiele gegen HC Büelen Nesslau und TV Herisau

12.03.2019

Es reicht noch nicht ganz.

Nach den zwei weiteren Spielen gegen den HC Büelen Nesslau und den TV Herisau wartet die U15 Promotion immer noch auf den ersten Sieg. Die Fortschritte sind aber ersichtlich und zeigen sich auch in den Resultaten.
Im ersten Spiel gegen den HC Büelen Nesslau gingen die Otmärler Anfang Februar mit 17:39 unter. 27:36 lautete der Schlussstand gegen den gleichen Gegner rund einen Monat später.
Auch in der letzten Begegnung mit dem TV Herisau zeigt sich die Entwicklung der Truppe. Letzten Samstag holte das U15P-Team ein 25:32 raus. Im Vergleich zum ersten Spiel (19:39) ein beachtliches Resultat.
Zum ersten Mal wurde in Herisau ein Spiel der U15P mit einem Liveticker erfasst. Herzlichen Dank dafür! Interessant ist die Zahl bei den «Turnover». Da führt Otmar leider klar.


U15-12.03.19

Team: Nils Kölbener, Lukas Eckert, Laurenz Waxenberger, Emin Bapic, Michele Maciariello, Orell Bettenmann, Habtom Araya, Julian Auckenthaler, Eric Kaljic, Leo Kurath, Lars Etter, Akif Hossain, Balz Bettenmann, Andrin Osterwalder, Moritz Krauer
Coaches: Sämi Bettenmann, Heinz Metzger, Bastian Fischer

SB

Nächstes Spiel

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Handball in Bildern

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media