U9 - Spieltag in Flawil, 21.01.2018

23.01.2018

Überraschende Qualitäten

Um 9 Uhr trat das Team zur ersten Begegnung gegen BSV Weinfelden 1 an. Da beide Mannschaften noch etwas schliefen, plätscherte das Spiel so vor sich hin und endete mit 6:4 für die Gelben. Gegen die beiden Heimmannschaften HC Flawil 1 und HC Flawil 2 reichte auch ein nun waches Team nicht aus (7:10 und 6:11). Gegen SV Fides 1 und SV Fides 2 hatten die Jungs langsam den Dreh raus und beendeten die Partien beide erfolgreich (13:5 und 8:7).

An diesem Spieltag gab es die Gelegenheit für die vier «Neulinge» in der Mannschaft an ungewohnten Positionen zu spielen. Dabei kamen überraschende Qualitäten zum Vorschein. Einige entpuppten sich als Torhüter mit gutem Stellungsspiel, andere als ballsichere Aufbauspieler mit dem Blick für freie Mitspieler.

Es spielten: Marc, Nico, Levin, Henri, Moritz, Santi
Coach: Sämi Bettenmann

SB

U9

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media