U9 - Spieltag in Kreuzlingen, 29.10.2017

31.10.2017

Früher Vogel...

(SB) Früh am Sonntag um 07.30 Uhr fuhren wir Richtung Kreuzlingen. Zum Glück wurde uns durch die Zeitumstellung eine Stunde geschenkt, denn jede Minute Schlaf und Erholung zählte, da wir keine Auswechselspieler dabei hatten.

Um 09.00 Uhr startete der Spieltag gegen HC Romanshorn 1. Nach fünf Minuten reduzierten wir auf drei Feldspieler und gewannen die Partie mit 13:2. HSC Kreuzlingen 1 wurde mit 6:0 und HC Flawil 1 mit 11:5 besiegt, wobei da wieder vier Feldspieler nötig waren. Nach der grösseren Verpflegungspause konnten die Jungs ein 11:9 gegen HSC Kreuzlingen 2 retten. Die fehlenden Wechselmöglichkeiten und die Verdauungstätigkeit machte sich bemerkbar. Das letzte Spiel gegen HC Flawil 2 bestritten die Gelben souverän wieder zu dritt und gewannen mit 12:3.

Die Motivation, die Laufbereitschaft und die Aufmerksamkeit waren an diesem Spieltag bemerkenswert. Ein grosses Lob dafür!

Kleine Verbesserungsmöglichkeiten wurden vom Trainer auch registriert: Anspiel und Gegenstoss wird uns in den nächsten Trainings beschäftigen.

Spieler: Tiziano Palli, Timo Quaile, Juri Kietzell, Jaron Willi, Moritz Hardegger

Coach: Sämi Bettenmann
Assistent und Foto: Sascha

U9-Oktober 2017

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media