U11 stark: Ziel (fast) erreicht

21.03.2016

Beim Spieltag in Gossau (20.3.16) war die Vorgabe klar: Fünf Spiele, fünf Siege. Mit dieser Mannschaft wäre das zu schaffen.

Unser Plan wurde zwar gleich im ersten Spiel gegen SV Fides 1 auf den Kopf gestellt (7:7), doch bei allen folgenden Spielen gewannen die Otmärler teil klar, teils knapp. In der Verteidigung liessen sich die Jungs manchmal etwas zurückdrängen, machten aber auf Anweisung der Trainerbank den Schritt nach vorn. Im Angriff vermochte die Mannschaft die Tipps aus der Kabine umzusetzen und wurde zusehends variabler. Da nützte auch eine Manndeckung gegen unseren Topscorer nichts mehr. Der Torwart parierte hervorragend (auch Penaltys) und leitete öfters schnelle Gegenstösse ein, die vorbildlich abgeschlossen wurden. Rundum ein solide Vorstellung, die im Lauf des Nachmittags eine Steigerung erfuhr.
Wir hätten noch bis Mitternacht gespielt!

Es spielten: Levin Fischer, Till Gabathuler, Balz Bettenmann, Jeremy Schönthal, Lucio D’Agostino, Timo Hinder, Davino Brogiolo
Trainer: Sämi Bettenmann und Bastian Fischer


SB

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media