U17 Regio: Keine Punkte gegen den Leader

20.03.2012

Eine Halbzeit auf Augenhöhe mit dem Leader.

Am Samstag, 17. März hiess der Gegner HC Flawil, der aktuelle Tabellenführer. Davon merkte man allerdings in der ersten Halbzeit wenig. Im Gegenteil, die Otmärler konnten in der 23. Minute zum 9:9 ausgleichen. Beide Teams hatten ihre Chancen, wobei die Flawiler auffallend viel neben das Tor warfen. Das brachte den Otmarjungs die Gelegenheit, mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause zu gehen: 11:12 für die Gelb-Schwarzen. Ob das wohl so weitergeht und unsere U17 ausgerechnet gegen die starken Flawiler einen Sieg oder ein Unentschieden zustande bringt?
Wie oft in den letzten Spielen drehte sich das Blatt in der zweiten Halbzeit. Gründe dafür sind schnell gefunden. Die Flawiler Rückraum- und Kreisspieler hatten sich eingeschossen und trafen nun aufs Tor und nicht mehr daneben. Bis zur 22. Minute konnten die Otmärler den Rückstand mit lediglich zwei Toren in Grenzen halten. Die letzten acht Minuten waren dann eine klare Sache für Flawil. So stand es am Schluss 29:22 für Flawil. Eine gute erste Halbzeit mit 12 Toren und eine eher schlechte zweite Halbzeit mit 18 Gegentoren reichen nicht für einen Sieg.
Die Jungs haben noch zwei Chancen, ihr Punktekonto zu verbessern, nächsten Sonntag auswärts gegen den BSG Vorderland und 14 Tage später gegen Neftenbach. Hopp Otmar!
bhm

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media